Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ)

Junge Menschen zwischen 16 und 27 Jahren wird die Chance ermöglicht, etwas für sich und andere Menschen zu tun.

    Das FSJ kann in der Kinder- und Jugendhilfe, Jugendarbeit, Wohlfahrtspflege, Gesundheitspflege, Kultur und Denkmalpflege, Sport, Natur- und Umweltschutz geleistet werden.

Aufgaben

  • sich sozial engagieren
  • Einblick in soziale Berufe bekommen und sich orientieren
  • das eigene Selbstbewusstsein stärken
  • neue (sozial-) Kompetenzen erwerben und eigene Stärken ausbauen
  • Zeit bis zum Studium / zur Ausbildung sinnvoll nutzen
  • um keine Lücken im Lebenslauf zu haben
  • Freiwilligendienst als dickes Plus im Lebenslauf
  • Bonussystem an vielen Fachhochschulen, hier können Freiwillige des FSJ wichtige Punkte sammeln

Wir bieten

  • Tätigkeit in einer Einrichtung des Caritas-Verbandes
  • Einarbeitung und Betreuung durch das Fachpersonal der Einrichtung
  • das FSJ kann nur in Vollzeit geleistet werden
  • Regeldauer sind Monate bis 18 Monate, in Ausnahmefällen 2 Jahre
  • das FSJ kann nur einmal geleistet werden
  • FSJ kann auch im Ausland absolviert werden

Leistungen

  • bis zu 25 Seminar-Tage (bei 12 Monaten Dienst)
  • qualifiziertes Zeugnis nach Abschluss des FSJ

Wissenswertes