CaramunDi

CaramunDi bietet für Menschen mit Demenzerkrankung und deren Angehörige stundenweise Entlastung, auch nachts und am Wochenende.

Wir bieten

  • Unsere Helferinnen kommen auf Ihren Wunsch zu Ihnen nach Hause und kümmern sich um die Betreuung.
  • verlässliche Hilfen und Entlastungen für die pflegenden Angehörigen
  • individuelle, zeitlich begrenzte Hilfe ohne langfristige vertragliche Bindung
  • Information über Möglichkeiten der Finanzierung von Betreuungsleistungen
  • Unterstützung bei der Antragstellung und beim Kontakt mit den zuständigen Kostenträgern
  • Gestaltung der Betreuungssituation unter Berücksichtigung der Vorlieben, Interessen und Fähigkeiten der betreuten Person 

Leistungen

  • stundenweise Betreuung der zu betreuenden Person in und außerhalb des eigenen Haushaltes - auch am Wochenende in den Stadtgebieten Arnsberg und Sundern
  • zuverlässiger Ansprechpartner für alle Angelegenheiten im Rahmen des Dienstes auch bei kurzfristigen Problemen oder besonderen Situationen

Wissenswertes

Alle Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen haben eine umfassende, praxisorientierte und von der Stiftung Wohlfahrtspflege des Landes NRW unterstützte Qualifizierungsmaßnahme erfolgreich absolviert und werden kontinuierlich fortgebildet. Wir begegnen den Pflegenden und Gepflegten mit Wertschätzung und Respekt. Wir beziehen die Lebensgeschichte des Gepflegten und seine gegenwärtige Situation in unser Angebot ein. Wir gestalten die Betreuungssituation so, dass die Vorlieben, Interessen und Fähigkeiten des Kranken berücksichtigt werden. Wir achten auf Intime- und Privatsphäre des Pflegenden und des zu Pflegenden.

Kosten

Stundensatz: 15,50 €

  • Für Versicherte der gesetzlichen Pflegekasse werden die Kosten, bei Vorliegen der entsprechenden Voraussetzungen, in voller Höhe von der Pflegekasse übernommen
  • Die Abrechnungsmodalitäten sind dabei einfach und unkompliziert. Selbstverständlich sind wir bei der Klärung der Kostenübernahme behilflich
  • Unser Dienst kann selbstverständlich auch privat in Anspruch genommen werden

 

CaramunDi für Menschen mit Behinderung und Ihre Angehörige

Wir bieten

  • verlässliche Hilfen und Entlastung für die betreuenden Angehörigen
  • individuelle, zeitlich begrenzte Hilfe ohne langfristige vertragliche Bindung
  • Beratung für die Angehörigen und betroffenen Eltern über sozialrechtliche Ansprüche
  • Information über Möglichkeiten der Finanzierung von Betreuungsleistungen
  • Unterstützung bei der Antragstellung und beim Kontakt mit den zuständigen Kostenträgern
  • Gestaltung der Betreuungssituation unter Berücksichtigung der Vorlieben, Interessen und Fähigkeiten der betreuten Person
  • Beachtung der Intim- und Privatsphäre der Familien und ihrer behinderten Angehörigen

Leistungen

  • stundenweise Betreuung des behinderten Angehörigen in und außerhalb des eigenen Haushaltes - auch am Wochenende in den Stadtgebieten Arnsberg und Sundern
  • zuverlässiger Ansprechpartner für alle Angelegenheiten im Rahmen des Familien unterstützenden Dienstes auch bei kurzfristigen Problemen oder besonderen Situationen in der Familie.

Wissenswertes

Alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter haben eine umfassende, praxisorientierte vom Caritas-Verband durchgeführte Qualifizierungsmaßnahme erfolgreich absolviert und werden kontinuierlich fortgebildet. Wir begegnen den Menschen mit Behinderung mit Wertschätzung und Respekt. Wir beziehen die Lebensgeschichte des Menschen mit Behinderung und seine gegenwärtige Situation in unser Angebot ein. Wir gestalten die Betreuungssituation so, dass die Vorlieben, Interessen und Fähigkeiten des Menschen mit Behinderung berücksichtigt werden. 

 

Kosten

Stundensatz: 15,50 €

  • Für Versicherte der gesetzlichen Pflegekasse werden die Kosten, bei Vorliegen der entsprechenden Voraussetzungen, in voller Höhe von der Pflegekasse übernommen
  • Die Abrechnungsmodalitäten sind dabei einfach und unkompliziert. Selbstverständlich sind wir bei der Klärung der Kostenübernahme behilflich
  • Unser Dienst kann selbstverständlich auch privat in Anspruch genommen werden

Aktuelle Pressemitteilungen

Hier finden Sie aktuelle Pressemeldungen der Caritas ambulant unterstützenden Dienste (CaramunDi).

Pressemitteilung

Umgang mit Demenz

Auf dem Bild ist die Schulungsgruppe / Miriam Lutter

Auf dem Bild ist die Schulungsgruppe / Miriam Lutter

Apotheker aus dem Stadtgebiet erhalten Schulung zum Thema „Umgang mit demenzerkrankten Kunden“ mehr

Pressemitteilung

CaramunDi freut sich...

20160428_CaramunDi_Zertifikatsübergabe

20160428_CaramunDi_Zertifikatsübergabe

...über 14 neue Mitarbeiterinnen und 1 neuen Mitarbeiter - Die Caritas ambulant unterstützenden Dienste entlasten pflegende Angehörige. Es werden nicht nur die Angehörigen von demenzerkrankten Menschen entlastet, sondern auch Angehörige von Menschen mit Behinderung. mehr