Familienpflege

Wir bieten

  • Hilfe bei besonderer Belastung durch chronische Erkrankung, Pflegebedürftigkeit oder Behinderung des haushaltsführenden Teils (zur Absicherung der Kinderbetreuung und -Versorgung.)
  • Unterstützung nach dem Verlust eines Elternteils
  • Betreuung während des Krankenhausaufenthaltes eines Elternteils
  • Hilfe während eines Kuraufenthaltes
  • Unterstützung bei Risikoschwangerschaft, Entbindung oder Mehrlingsgeburten
  • Beratung bei psychischen oder erzieherischen Belastungen

Leistungen

  • Haushaltsführung
  • Betreuung und Beschäftigung der Kinder
  • Pflege und Versorgung von Säuglingen und Kleinkindern
  • Übernahme der Pflege erkrankter Familienmitglieder in Zusammenarbeit mit der Sozialstation

Wissenwertes

Dieser Dienst wird gefördert durch den Hochsauerlandkreis.
Die Kosten können unter bestimmten Voraussetzungen von der Krankenkasse übernommen werden.