URL: www.caritas-arnsberg.de/organisation/presse/einladung-netzwerktreffen-fluechtlingsarbeit-b3ea849e-da68-4707-b0a9-d3dad4d63526
Stand: 05.11.2015

Pressemitteilung

Einladung Netzwerktreffen Flüchtlingsarbeit

20180108_Einladung_Netzwerktreffen_Fluechtlingsarbeit

In enger Zusammenarbeit des Caritas-Verbandes Arnsberg-Sundern e.V. mit vielen ehrenamtlichen Gruppen ist die Idee eines Bürgernetzwerks für Arnsberg entstanden. Der Caritasverband versteht sich als Initiator und Mittler zum Aufbau eines auf Dauer eigenständigen Netzwerks und möchte gemeinsam mit Ehrenamtlichen und Vertretern der Stadt wieder neuen Schwung in dieses so wichtige Thema bringen. Eine strukturierte Vernetzung aller Beteiligten und eine gute Zusammenarbeit mit der Stadt bewirken eine Erleichterung für die Helferkreise und damit auch für das eigene Handeln.

Der Caritasverband lädt ehrenamtlich Tätige aus der Flüchtlingsarbeit herzlich zu einem ersten Treffen, am Donnerstag, 18.01.2018, um 18:00 Uhr im Engagementzentrum "E" in Hüsten (ehem. Pestalozzischule), ein. Hier sollen zunächst Anliegen, Bedarfe und Erfahrungen in der ehrenamtlichen Flüchtlingsarbeit gebündelt werden, um dann im Rahmen eines weiteren Termins der Stadt ein fundiertes und sachliches Feedback geben zu können.

Anmeldungen werden gerne per E-Mail (v.sen@caritas-arnsberg.de) oder telefonisch (02931-54 505 54) entgegengenommen.

 

Download

20180108_Einladung_Netzwerktreffen_Fluechtlingsarbeit

Hier finden Sie die Pressemitteilung als PDF-Download.