URL: www.caritas-arnsberg.de/organisation/presse/gemeinsames-kocherlebnis-fuer-die-bewohnerinnen-und-bewohner-des-wohnhauses-st.-marien-567bc2e5-89cd-4f3c-aab1-8d8dc5b99c5b
Stand: 05.11.2015

Pressemitteilung

Gemeinsames Kocherlebnis für die Bewohnerinnen und Bewohner des Wohnhauses St. Marien

20181023_WH_St_Marien_Kocherlebnis_003

Unter der sachkundigen Anleitung von Sibylle Rohe-Tekath und Petra Kuse wurde in Kleingruppen ein schmackhaftes Menü gekocht. Hausgemachte Nudeln, Tomatensauce mit Gemüse und Röstzwiebeln sowie Hähnchen- und Putenschnitzel mundeten allen Teilnehmern vorzüglich. Als Nachtisch gab es selbst hergerichtete Bratäpfel mit Vanille-Eis. Für die im Wohnhaus zurückgebliebenen Bewohnerinnen und Bewohner wurden noch leckere Apfelchips hergestellt.

Alle waren sich nach diesem Erlebnis in der Kochmanufaktur einig: die Rahmenbedingungen stimmten, die nette Atmosphäre war zu jeder Zeit durch gegenseitige Wertschätzung und Freundlichkeit geprägt und eine Wiederholung dieses "Kochseminars" sollte unbedingt eingeplant werden.

Diese Veranstaltung, wie schon viele andere auch, wurde ermöglicht durch die finanzielle Unterstützung des Freundes- und Förderkreises des Caritas-Wohnhauses St. Marien in Hachen.

 

Text und Fotos:  Alois Hatting

 

Galerie

Download

20181023_WH_St_Marien_Kocherlebnis

Hier finden Sie die Pressemitteilung als PDF-Download.