URL: www.caritas-arnsberg.de/organisation/presse/heilpaedagogische-fruehfoerderung-macht-einen-ausflug-in-den-wald-994a2cad-4682-4880-971f-1f0860d6457e
Stand: 05.11.2015

Pressemitteilung

Heilpädagogische Frühförderung macht einen Ausflug in den Wald!

20181026_Heilpädagogische_Frühförderung_Waldausflug_001

Gemeinsamer Treffpunkt war die SGV-Hütte in Hüsten. Dort lernten alle den kleinen Igel Isidor kennen, der auf der Suche nach einem warmen Winterquartier um Hilfe bat!

Hochmotiviert und gut ausgerüstet mit Eimern, Taschen und Körben machten sich die Kinder mit ihren Eltern sowie den Pädagoginnen der Heilpädagogischen Frühförderung auf den Weg in den Wald, um dort für Isidor emsig nach Blättern, Ästen, Moos und Schnecken zu suchen. Schwer bepackt trugen sie ihre gefundenen Schätze zur SGV-Hütte zurück.

Dort ging es - nach einer verdienten Stärkung am Kuchen- und Obst-Buffet - an den Bau des Igelquartiers. Das phantasievolle Ergebnis konnte sich sehen lassen und Isidor ist direkt glücklich in sein neues, warmes Zuhause eingezogen!

20181026_Heilpädagogische_Frühförderung_Waldausflug_002

Anschließend nutzten die Kinder die Möglichkeit, sich aus einem Pappteller einen eigenen Igel zu basteln und beim Streicheln eines "echten" Igels die spitzen Stacheln zu bestaunen, bevor ein ereignisreicher Nachmittag zu Ende ging. Als besonders wichtig haben sich alle gemerkt: Igel dürfen keine Milch trinken, denn davon bekommen sie fürchterliche Bauchschmerzen!

 

Galerie

Download

20181029_Frühförderung_Waldausflug

Hier finden Sie die Pressemitteilung als PDF-Download.