URL: www.caritas-arnsberg.de/organisation/presse/ist-da-jemand-ehrenamtstag-des-caritasverbandes-arnsberg-sundern-79c06970-96eb-4fd0-939e-fd0b09f6744b
Stand: 08.02.2019

Pressemitteilung

„Ist da jemand?“ - Ehrenamtstag des Caritasverbandes Arnsberg-Sundern

20180116_Ehrenamtstag_004

"Ist da jemand?"

"Diese Frage", so Friedhelm Wolf in Anlehnung an den gleichnamigen Song von Adel Tawil "beantworten die Ehrenamtlichen jeden Tag durch ihr Tun mit einem eindeutigen Ja. Durch ihr Engagement begleiten sie Menschen in schwierigen Situationen und sind für sie da."

130 Engagierte aus ganz unterschiedlichen Bereichen der Caritas waren der Einladung gefolgt und sind ins Residenz-Kino-Center in Arnsberg gekommen, um den Film "Willkommen bei den Hartmanns", mit Senta Berger und Heiner Lauterbach in den Hauptrollen, anzusehen. Ein Film voller Humor und Mitgefühl, facettenreich, zum Lachen, Weinen und Nachdenken. Er stieß bei den Ehrenamtlichen auf großes Interesse.

20180116_Ehrenamtstag_001

"Dieser Tag hat gut getan, wir haben ihn wie in jedem Jahr sehr genossen", berichten am Abend viele Ehrenamtliche.

"Der gemeinsame Nachmittag hat das bunte, vielfältige Bild von Ehrenamt in der Caritas sichtbar und erlebbar gemacht", beschreibt Christian Stockmann, Vorstandsvorsitzender des Caritasverbandes, die Veranstaltung.

Ehrenamtliche engagieren sich in ganz vielen unterschiedlichen Tätigkeitsfeldern der Caritas, z.B. in den Caritas-Konferenzen, in den Einrichtungen des Caritasverbandes, sowie in vielen caritativen Projekten in der Region. Allen, egal an welcher Stelle sie sich engagieren, möchte der Caritasverband ausdrücklich Danke sagen.

Wer Interesse hat, mitzumachen und die tolle Bewegung zu unterstützen, kann sich gerne bei Jutta Schlinkmann-Weber Tel.: 02931 806-633 oder ehrenamt@caritas-arnsberg.de melden.

 

Download

20180118_Ehrenamtstag

Hier finden Sie die Pressemitteilung als PDF-Download.