URL: www.caritas-arnsberg.de/organisation/presse/leitungswechsel-in-der-caritas-sozialstation-sundern-75b3e9fb-0a31-4c3b-b520-b163e1ac9771
Stand: 19.09.2019

Pressemitteilung

Leitungswechsel in der Caritas-Sozialstation Sundern

20190924_Verabschiedung_Gaby_Weber_001

"Renteneintritt, das ist bei Dir liebe Gaby ein bisschen wie Weihnachten, plötzlich ist es da und vor lauter Aufgaben im Alltag hat man es gar nicht mitbekommen", scherzte Marek Konietzny, kaufmännischer Vorstand in seiner Ansprache zur offiziellen Verabschiedung. 

Mehr als 31 Jahre war Gaby Weber für den Caritasverband tätig, davon 21 Jahre als Leitung der Sozialstation in Sundern, dem ambulanten Pflegedienst der Caritas. "Mit Kopf, Herz und Hand", so Konietzny, "war sie bei Kolleginnen und Kollegen beliebt und geschätzt und hat sich neuen Herausforderungen immer gestellt, mit nach vorn gerichtetem Blick und fokussiert auf das Thema."

Auch Kathrin Gries, Fachbereichsleiterin Pflege und Wohnen, ließ es sich nicht nehmen, stellvertretend für den gesamten Fachbereich Danke für viele tolle Jahre zu sagen. "Du warst immer da, wenn jemand Deine Hilfe brauchte und warst trotz oder gerade wegen der vielen Jahre im Verband immer diejenige, die bei Neuerungen und Veränderungen als erstes mit vorneweg gegangen ist und andere mit motiviert hat", so Gries. "Wir werden Dich hier alle sehr vermissen".

"Ich möchte mich bei allen hier von Herzen bedanken", ergriff dann Gaby Weber, sichtlich gerührt das Wort. "Ich habe hier immer gerne gearbeitet, ich bin stolz auf das tolle Team und dankbar für die vielen tollen Menschen, die ich in meiner Zeit hier kennenlernen durfte. Ich bin mir sicher, dass das Team mit Simone Vierschilling die Sozialstation in Sundern genauso gut weiterführen wird, wie wir es bisher zusammen gemacht haben, jetzt sind mal die jungen Leute dran und ich freu mich auf ein neues Kapitel."

20190924_Verabschiedung_Gaby_Weber_002

 

Download

20190925_SST_Sundern_Leitungswechsel

Hier finden Sie die Pressemitteilung als PDF-Download.