URL: www.caritas-arnsberg.de/organisation/presse/mal-was-anders-machen-2c23bcd7-e4e0-4b80-a4d8-738e7663561f
Stand: 08.02.2019

Pressemitteilung

Mal was anders machen!

20190502_SH_St_Josef_Generationsübergreifendes_Projekt_001(v.l.n.r.) Christine Weiss (Pflegedienstleitung St. Josef), Jasmin Pfeiffer (Verwaltungsleitung St. Josef), Gisela Helle, Yvonne Neuberg (Kitaleitung St. Josef), Lisa-Marie Siering, Laura Weiß (Kitaleitung St. Marien), Nadine Schrage (Kitaleitung St. Antonius), Monika Becker, Jonas Fehling (Sozialer Dienst St. Josef)

Durch den spontanen Besuch einiger Kindergartenkinder am 01.02.2019, die sich im Rahmen ihres Projekttages im Seniorenhaus St. Josef aufgewärmt haben, entstand die Idee für ein neues Projekt: ein gemeinsamer Kinonachtmittag mit den Bewohnern des Seniorenhauses und den Kindergartenkindern.

Aus diesem Grund hat sich eine Gruppe aus den Leitungen und Mitarbeitern der Kindergärten St. Antonius, St. Josef und St. Marien in Wickede (Ruhr) mit Einrichtungsleitung, Pflegedienstleitung und dem sozialen Dienst aus dem Seniorenhaus St. Josef an einen runden Tisch gesetzt. Thema war: Generationsübergreifendes Projekt - Eine optimale Verbindung zwischen jung und alt herstellen.

In dieser gemeinsamen Runde wurde besprochen, wie das Projekt neugestaltet und umgesetzt werden kann. Es wurden viele Ideen im Rahmen

20190502_SH_St_Josef_Generationsübergreifendes_Projekt_002(v.l.n.r.) Gisela Helle, Yvonne Neuberg (Kitaleitung St. Josef), Lisa-Marie Siering, Laura Weiß (Kitaleitung St. Marien), Sebastian Füst (Einrichtungsleitung St. Josef), Nadine Schrage (Kitaleitung St. Antonius), Monika Becker

eines Brainstormings gesammelt. Jeder Kindergarten wird 6 Wochen am Stück, ein Mal in der Woche unter einem bestimmten Motto, Angebote für die Bewohnerinnen und Bewohner entwickeln. Hierbei soll die Beziehung zwischen jung und alt hergestellt und ausgebaut werden.

Am 22. Mai 2019 wird von 14.00 bis 16.00 Uhr ein Kinonachmittag in dem hauseigenen Café des Seniorenhauses stattfinden. Der Kindergarten St. Josef, auch kleiner Bruder des Seniorenhauses St. Josef genannt, freut sich auf diesen Tag. Alle Beteiligten freuen sich auf bunt gemixtes Angebot für die Kinder, Senioren und Demenzkranken.

 

Download

20190502_SH_St_Josef_Generationsübergreifendes_Projekt

Hier finden Sie die Pressemitteilung als PDF-Download.