URL: www.caritas-arnsberg.de/organisation/presse/neue-leitung-der-sozialstation-neheim-stellt-sich-vor.-8107f2a5-4778-4c24-9863-874a3f40c6e5
Stand: 05.11.2015

Pressemitteilung

Neue Leitung der Sozialstation Neheim stellt sich vor.

Huegel_Patrick

"Pflege ist für mich kein Beruf, sondern eine Berufung, die man mit Herzblut nachgehen sollte, um sich seinen anvertrauten Patienten voll widmen zu können", berichtet der 30-jährige.

Im Jahr 2012 hat er seine Ausbildung zum examinierten Altenpfleger im Caritas Seniorenhaus St. Josef in Wickede abgeschlossen und war dort bis 2016 tätig. Innerhalb dieser Zeit hat er seine zweijährige Weiterbildung zur verantwortlichen Pflegefachkraft  (Pflegedienstleiter) absolviert und war dort als Wohnbereichsleitung tätig. In 2017 erweiterte er dann seinen beruflichen Horizont als stellvertretende Pflegedienstleitung in einer privaten stationären Einrichtung in Neheim und wechselte Ende 2017 in den ambulanten Bereich.

Durch das gute Arbeitsklima und die positiven Erfahrungen bei der Caritas in den Jahren zuvor, war es für Herrn Hügel keine Überlegung wert, zu der Caritas zurückzukehren. "Der ambulante Bereich war für mich immer schon ein besonderer Bereich der Pflege, da wir als Pflegende in die ganz privaten Räumlichkeiten der Patienten kommen und das besondere Sensibiltät und Beratung erfordert", so Patrick Hügel. "Umso mehr freue ich mich nun auf meine neue Aufgabe als Leitung der Caritas Sozialstation Neheim und stehe Ihnen gemeinsam mit meiner stellvertretenden Leitung Frau Waag, der Hauswirtschaftsleitung Frau Späning sowie allen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Sozialstation als Ansprechpartner vor Ort zur Verfügung."

Download

20180820_Neue_Leitung_SST_Neheim

Hier finden Sie die Pressemitteilung als PDF-Download.