URL: www.caritas-arnsberg.de/organisation/presse/spendenuebergabe-im-wohnhaus-st.-christophorus-oeventrop-d1370028-2bb0-4395-8da8-47c3db225e0a
Stand: 05.11.2015

Pressemitteilung

Spendenübergabe im Wohnhaus St. Christophorus Oeventrop

20180103_WH_St_Christophorus_Scheckuebergabe(v.l.n.r.) Werner Bühner, Erika Dabers (Beiratsmitglied), Anton Henneke, Sandra Neuber (Beiratsvorsitzende), Bernd Henneke, Rainer Laudage, Ulrike Häger (Einrichtungsleiterin Wohnhaus St. Christophorus), Ute Reimann (Beirat) und Ulrike Babilon (Begleitperson des Beirats).

Zudem hatte Arnsbergs Schützenbruder Anton Henneke den Erlösbetrag aufgestockt. "Tünn" Henneke, wie ihn seine Freunde nennen, hatte anlässlich seines 80. Geburtstags im September anstelle von Geschenken um eine Spende für die Behindertenarbeit gebeten.

Ulrike Häger, Einrichtungsleiterin des Wohnhauses St Christophorus nahm das vorweihnachtliche Geldgeschenk erfreut entgegen. Das Geld soll im kommenden Jahr zur Mitfinanzierung von Ferienfreizeiten verwendet werden. "Alle zwei Jahre gehen die Bewohnerinnen und Bewohner unseres Wohnhauses auf Tour. Diese auf die Bedürfnisse von Behinderten abgestimmten Reisen sind allerdings sehr teuer", erklärt Ulrike Häger. "Darum sind wir über diese Spende sehr froh. Sie stellt einen wichtigen Beitrag für die Behindertenarbeit dar."

 

Download

20180103_WH_St_Christophorus_Scheckuebergabe

Hier finden Sie die Pressemitteilung als PDF-Download.