Vorstand

Christian Stockmann


Christian Stockmann, Dipl. Sozialarbeiter und Dipl. Pädagoge
Vorsitzender des Vorstandes, sozialfachlicher Vorstand

"Mir ist wichtig, dass der Caritasverband in unserem Verbandsgebiet nicht nur wahrgenommen wird als professioneller sozialer Dienstleister, sondern auch als Anwalt für Menschen in Not und in seiner Funktion als Solidaritätsstifter.

Getragen wird unser Wirken von dem Verständnis, dass wir als "diakonisch-caritative Kirche vor Ort" wahrgenommen werden und "Caritas und Pastoral" in unserem Dekanat zusammen wirken. Eine besondere Bedeutung haben für mich die vielen engagierten haupt- und ehrenamtlichen Mitarbeiter/innen  und unsere persönlichen Mitglieder. Ganz besonders freue ich mich auch über unsere JugendCaritas und dass es uns mit der CKD Heilig Kreuzt gelingt Jugendliche im Alter von 14-19 Jahren für caritatives Engagement zu gewinnen. 

Als sozialfachlicher Vorstand ist es mir wichtig, dass unser Verband als "lernende Organisation" nach innen als kooperative Dienstgemeinschaft wirkt und Caritasrat, Vorstand und Mitarbeitervertretungen und Mitarbeiter/innen vertrauensvoll zusammen arbeiten; und dass wir nach außen ein zuverlässiger, kooperativer und engagierter Verband sind."

Der Dipl. Sozialarbeiter und Dipl. Pädagoge ist seit mehr als 20 Jahren als "Caritäter" tätig. Über 18 Jahre war er beim Caritasverband für die Stadt Gelsenkirchen e.V. beschäftigt. Im Rahmen seiner Tätigkeit absolvierte er eine Sozialpsychiatrische Zusatzqualifikation und studierte berufsbegleitend Erziehungswissenschaft. Seit 1998 ist er in leitender Verantwortung beim Caritasverband tätig.

Seit April 2012 ist er sozialfachlicher Vorstand im Caritas-Verband Arnsberg-Sundern e.V. und wurde zum Vorsitzenden des Vorstandes ernannt.

 

Timo Halbe

 

Timo Halbe, MBA
Kaufmännischer Vorstand

"Als Vorstand mit den Zuständigkeiten für die Zentralen Dienste und die Finanzen ist es mir wichtig, unseren Einrichtungen und Diensten die notwendigen administrativen Arbeiten zu erleichtern. Gleichzeitig bietet die Größe des Verbandes die Möglichkeit, Synergien zu bündeln um gemeinsam neue Potentiale zu entdecken. Als zuständiger Vorstand für den Bereich der Altenhilfe verfolge ich mit großem Interesse die aktuelle Entwicklung der Pflege, sei sie stationär, teilstationär oder ambulant, um auch dort neue Angebote und Möglichkeiten zu generieren."

Seit mittlerweile 20 Jahren im sozialen Bereich tätig, absolvierte er verschiedene Studiengänge im Bereich Finanzen (Betriebswirt) sowie Sozialmanagement (Bachelor of Business Administration, Master of Business Administration). Seine berufliche Laufbahn erstreckt sich vom Verwaltungsleiter Altenhilfe eines Trägers sozialer Dienste und Einrichtungen und späterer Heimleiter eines Wohn- und Pflegeheimes bis zum Verwaltungsleiter eines Caritasverbandes im Ruhrgebiet, wo er Vertreter des Caritasdirektors war. Seit 2011 ist er in Arnsberg beschäftigt, zunächst als Leiter der Zentralen Dienste und wurde 2012 zum Mitglied des Vorstandes berufen. Seine Schwerpunkte liegen im Bereich der Finanzen/Wirtschaftlichkeit und der Altenhilfe/Pflege.