URL: www.caritas-arnsberg.de/organisation/presse/caritasverband-arnsberg-sundern-sagt-veranstaltungen-ab-1e59b9b1-7549-4759-812f-49f8bac64108
Stand: 19.09.2019

Pressemitteilung

Caritasverband Arnsberg-Sundern sagt Veranstaltungen ab

"Es ist keine übereilte Entscheidung oder sogar Panik, sondern wir möchten uns, wie viele andere auch, aus Gründen der Infektionsprävention im Kontext des Corona-Virus daran beteiligen die Ausbreitung des Virus entscheidend zu verzögern", so Christian Stockmann, Vorstandvorsitzender des Caritasverbandes.

Neben diesem Aspekt hat der Verband zusätzlich auch noch die große Verantwortung für die Menschen in seinen Einrichtungen und Diensten die aufgrund einer Vorerkrankung, einem geschwächten Immunsystem oder aufgrund ihres Alters eine höhere Infektionsgefahr haben.

Auch wenn die jungen und gesunden Menschen, nach den bisherigen Erkenntnissen wohl keine große Sorge vor einer schweren Infektion und Erkrankung haben müssen, müssen wir uns alle, die gesamte Gesellschaft, gerade jetzt auch SOLIDARISCH zeigen mit den Menschen, die aufgrund ihrer körperlichen Verfassung aktuell einer besonderen Gefahr ausgesetzt sind.

Vieles ist im Zusammenhang mit dem Virus auch derzeit noch unbekannt und unerforscht. Jeden Tag lernen wir alle etwas Neues dazu. Für die Angehörigen der Bewohnerinnen, Patienten oder Gäste etc. in den Einrichtungen und Diensten hat der Caritasverband eine Information zusammengestellt. Diese wird ihnen zugesandt bzw. überreicht. In allen Einrichtungen sind auch entsprechende Informationen ausgehängt mit Ansprechpartnern des Verbandes. Für weitere einrichtungsbezogene Rückfragen steht darüber hinaus u.a. auch die jeweilige Einrichtungsleitung zur Verfügung.

"Angesichts der aktuellen Entwicklung sehen wir uns als Verband mit in der Verantwortung soweit wie menschlich möglich die Corona-Verbreitung einzudämmen. Sobald möglich werden wir die vielen Veranstaltungen, Events und Begegnungen nachholen. Vielen Dank für das Verständnis. Bleiben Sie aufmerksam und gesund", so Christian Stockmann.

Download

20200312_CV_Corona

Hier finden Sie die Pressemitteilung als PDF-Download.