URL: www.caritas-arnsberg.de/organisation/presse/jubel-trubel-heiterkeit-am-weiberfastnacht-in-klostereichen-1cd4c682-2537-4704-8594-1abfb0f443eb
Stand: 08.02.2019

Pressemitteilung

Jubel, Trubel, Heiterkeit am Weiberfastnacht in Klostereichen

20180216_SH_Klostereichen_Karneval_002

Die Pauerländer sorgten für die richtige Untermalung mit Liedern aus der Karnevalszeit. Im Programm ging es Schlag auf Schlag. Die wortgewaltige Änne aus Dröpplingsen brachte die Bewohnerinnen zum Lachen.

An Weiberfastnacht wurde dann im ganzen Seniorenhaus Karneval gefeiert. Nach der Begrüßung durch Frau Hageleit, Leitung Sozialer Dienst, fand das gemeinsame Kaffeetrinken statt. Wie der Karneval es vorschreibt, gab es leckere Berliner. Im Anschluss lud die Musik zum Mitsingen und zum Mitschunkeln ein. Die Akteure, die Damen Schulte-Weber und Neuhaus brachten zwischen den Musikbeiträgen ihre Dönekes zum Besten.

20180216_SH_Klostereichen_Karneval_003

Als Höhepunkt kam Herr Hubert Eickel aus Herdringen mit seinen Tanzmäusen zu Besuch. Diese zeigten den Bewohnerinnen und Bewohnern Sitztänze der ersten Güteklasse. Alle machten eifrig mit, Arme hoch und Arme runter, Arme rechts und Arme links, Schultern hoch und Schultern runter, Füße hoch und wieder tief. Zu allen Tänzen ertönten altbekannte Schlager. Sah man in die lachenden Gesichter, sah man auch die Erinnerungen an frühere, vergnügliche Zeiten.

Bei Bowle und leckeren Knabbereien endete die Karnevalsfeier am frühen Abend. Alle waren der Meinung, es war wieder ein gelungenes Fest.

 

Galerie

Download

20180219_SH_Klostereichen_Karneval

Hier finden Sie die Pressemitteilung als PDF-Download.