URL: www.caritas-arnsberg.de/organisation/presse/neue-besuchsregeln-in-den-seniorenhaeusern-und-wohnhaeusern-des-caritasverbandes-arnsberg-sundern-e.v.-8e23b4ad-9dea-4009-8c2d-40bfe6d6022a
Stand: 19.09.2019

Pressemitteilung

Neue Besuchsregeln in den Seniorenhäusern und Wohnhäusern des Caritasverbandes Arnsberg-Sundern e.V.

Bitte sprechen Sie sich mit Ihren Verwandten bzw. Bekannten ab. Es können pro Tag maximal zwei Besucher gleichzeitig pro Bewohner*in empfangen werden. Die Besuchszeiten unserer Häuser werden auf einen bestimmten Zeitraum eingeschränkt. Die genauen Zeitangaben der einzelnen Wohn- und Seniorenhäuser finden Sie auf unserer Homepage www.caritas-arnsberg.de und erfahren Sie vor Ort in den Einrichtungen. Bitte tragen Sie sich bei Besuchen in die am Empfang bzw. Verwaltung ausgelegte Besucherliste ein.

Personen mit grippeähnlichen Symptomen, wie Husten, Schnupfen, Fieber oder Durchfall sind als Besucher*in nicht zugelassen.

Dies ist eine vorbeugende Maßnahme zum Schutz unserer Patienten und Bewohner*innen auf Basis des Robert-Koch-Instituts, welches bundesweite Vorgaben und Orientierung erlässt. Darüber hinaus möchten wir uns auch aus Gründen der Infektionsprävention im Kontext des Corona-Virus daran beteiligen die Ausbreitung des Virus entscheidend zu verzögern.

Wir bedauern sehr diese Maßnahmen durchführen zu müssen. Allerdings müssen wir uns gerade jetzt solidarisch zeigen mit den Menschen, die aufgrund ihrer körperlichen Verfassung, ihrer Vorerkrankung und ihrer Pflegebedürftigkeit aktuell einer besonderen Gefahr ausgesetzt sind.

Vielen Dank für Ihr Verständnis. Bleiben Sie aufmerksam und gesund!

Christian Stockmann                                     Marek Konietzny
Sozialfachlicher Vorstand                              kfm. Vorstand

Download

20200313_CV_Besucherzeiten

Hier finden Sie die Pressemitteilung als PDF-Download.