Rechnungswesen & Controlling

Alle Einrichtungen und Dienste im Caritasverband Arnsberg-Sundern werden in der
Software Diamant abgebildet. Als Grundlage des Sachkontenrahmens dient der
Kontenrahmen der Pflegebuchführungsverordnung und des Handelsgesetzbuches (HGB).

Ziele des Rechnungswesens:

  • Schaffung von Transparenz über alle finanziellen Vorgänge im Caritasverband Arnsberg-Sundern
  • Erfassung aller Geschäftsvorfälle inkl. aller Anlagegüter im Sinne einer ordnungsgemäßen Buchführung in angemessener Zeit
  • Sicherstellung des Zahlungsverkehrs
  • Sicherstellung eines Mahnwesens
  • Vorbereitung und Durchführung der Jahresabschlussarbeiten
  • Bereitstellung von Auswertungen und Informationen des Rechnungswesens
  • Unterstützung bei der Erstellung von Verwendungsnachweisen

 

Das Controlling ist innerhalb des Caritasverbandes Arnsberg-Sundern e.V. ein Bestandteil des Rechnungswesens. Der Bereich arbeitet neutral und unterstützt Vorstand, Caritasrat, Fachbereichsleiter und Einrichtungsleiter bei Entscheidungsfindungen. 

Die Aufgaben des Controllings bestehen im Wesentlichen aus folgenden Punkten:

  • Unterstützung der Wirtschaftspläne
  • Unterjähriger Plan-Ist Vergleich
  • Abweichungsanalyse
  • Gespräche mit Kostenstellenverantwortlichen
  • Unterstützung bei Erstellung von Finanzierungsanträgen und Verwendungsnachweisen
  • Vorbereitung der Verhandlungen mit Kostenträgern
  • Sammeln controllingrelevanter Daten aus Vorsystemen